Wildwachsende Ur-Teepflanze aus Laos 🇱🇦

Im Nordosten von Laos liegt die Provinz Phongsaly. Dies ist eine wenig erschlossene Region mit riesigen Regenwäldern und traditioneller Landwirtschaft. Der Einsatz von Agrarchemikalien ist hier noch sehr unüblich und für Tee untersagt.

Ernte hochwertiger Bio Tee in Laos fairtrade und handgepflückt sieben faire Arbeitsbedingungen

Um den Ort Phongsaly sammeln die dort lebenden ethnischen Minderheiten der Phu Noi die Samen der wildwachsenden Teepflanze (Camellia sinensis) und pflanzen diese um ihre Dörfer an. Diese Ur-Teepflanze glänzt mit einem wesentlich höheren Gehalt an wertgebenden Inhaltsstoffen als jedes andere Plantagenblatt. Allein der Polyphenolgehalt ist um 85% höher. Viele Polyphenolen haben eine entzündungshemmende und Blutdruck regulierende Wirkung.

Ernte hochwertiger Bio Tee in Laos fairtrade und handgepflückt sieben faire Arbeitsbedingungen

Es gibt einige hervorragende Teemanufakturen in der Region. Die Manufaktur der Familie Somneuk Laothang sticht allerdings heraus. Dort beschäftigt ist ein sehr erfahrener chinesischer Teemeister, der aus den hochwertigen Teeblättern fantastische Tees herstellt.

Bei uns im Sortiment führen wir den Curly Black - Bio Schwarztee der Familie Somneuk Laothang.